Die Farm
  Das Duell
 

Das Duell ist das finale Highlight jeder Sendung. Hier entscheidet sich, wer die Farm verlassen muss und wer zu den übrigen Farmbewohnern zurückkehren darf.

Wer zum Duell antreten muss, entscheidet sich Woche für Woche auf ganz besondere Art und Weise:

  • Der jeweils erste Duellant wird in einer offenen Abstimmung von den Farmern selbst bestimmt. Wen die meisten Mitfarmer loswerden möchten, wird durch offene Wahl entschieden. Jeder Farmer hat eine Stimme.
  • Der erste Duellant hat das Privileg, sich seinen Gegner selbst auszusuchen.
  • Der von ihm ausgewählte Gegner hingegen bestimmt, in welcher Disziplin er antreten will. Für diese Entscheidung hat er eine Nacht lang Zeit.
     

Das Duell besteht aus fünf Disziplinen, aus denen frei ausgewählt werden kann:

  • Melken
  • Tauziehen
  • Sägen
  • Axtwerfen
  • Wissen

Steht seine Entscheidung für eine Disziplin fest, treten die beiden Duellanten vor den übrigen Farmern auf dem Duellplatz gegeneinander an.

Der Verlierer muss sich sofort von seinen Mitstreitern verabschieden und die Farm verlassen. Für ihn ist der Traum vom "Farmer des Jahres" ausgeträumt.
Der Sieger des Duells darf auf die Farm zurückkehren und ist dem Traum von 50.000 Euro wieder ein Stück nähergekommen.


 
  Heute waren schon 15357 Besucher (47020 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=